• Trennwandplatten

    Trennwandplatten aus Glaswolle kommen sehr häufig in Trockenbauwänden als Dämmung gegen Schall zum Einsatz.
    Auf Grund der Metallprofilmasse haben sich vier Stärken bei dieser Anwendung durchgesetzt.
    Die Stärken 40-60-80-100 mm in der Breite 625 mm stellen den größten Teil.
    Swisspor Glass stellt neben diesen Stärken auch noch weitere bis zu 160 mm her.
    Trennwandplatte werden auch häufig in Hohldecken und Installationsebenen eingesetzt.
    Farblich unterscheiden sich die Produkte von Swisspor Glass zum Teil von den Produkten der Firma Knauf, Schwenk und Ursa.
    Bei den Dämmeigenschaften werden die Trennwandplatten über die WLG wieder vergleichbar.
    Trennwandplatten können mittels eines Wellenschiff- Dämmstoffmessers leicht zugeschnitten werden.